real estate calador
real estate calador

ERWEITERTE SUCHE


Hypotheken-Führer. Finanzierung und Ratschläge

Immobilien Cala d´Or hilft Ihnen mit ihrer Erfahrung jederzeit, die besten Konditionen zu erhalten. General arbeiten wir mit den wichtigsten Banken eng zusammen, aber nicht nur dies, wir raten unseren Kunden auch zu jenen, mit den interessantesten Konditionen. Nicht alle Banken haben die selben Konditionen und nicht alle Kunden die gleichen Anforderungen, deshalb unterstützen wir Sie, um die für Sie beste Lösung zu finden.



Hypotheken

Egal ob Sie in Spanien resident sind oder nicht, Sie können für Ihre Immob ilie eine Hypothek beantragen. Sie müssen dies nur Ihrem Makler mitteilen und er hilft Ihnen die beste Lösung zu finden. Auf manche Immobilien, die zum Verkauf stehen, sind schon Hypotheken abgeschlossen und es kann interessant für Sie sein, diese zu übernehmen, mit der Konsequenz Kosten für den Abschluss einzusparen. Fragen, Sie ob die Möglichkeit besteht und zu welchen Konditionen.

Zurück nach oben


Zinsen

Welcher Zinssatz wird angewendet?

In Spanien ist das Hauptindiz des offiziellen Hypothekenmarkts der EURIBOR. Er wird jeden Monat angepasst (Sie können den aktuellen Stand auf http://www.euribor.com.de/ ). Generell wenden die Banken den EURIBOR + 1,50 % für Ihren variablen Zinssatz an (er ändert sich jährlich). Wenn Sie einen Festzins vorziehen, z.B. für die ganze Laufzeit, dann ist der Zinssatz höher. Dadurch dass diese Art von Zins sich ständig ändert, raten wir Ihnen diesen zu aktualsieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wenn Sie genau wissen wollen, welche monatliche Quote Sie für Ihre Hypothek bezahlen würden, so können Sie auf unserer web neben jeder Immobilie ein Kalkulationsprogramm finden. Folgen Sie einfach den Anweisungen.

Zurück nach oben


Kosten

Die Kosten der Hypothek gehen extra, deshalb müssen Sie diese zu den Kosten des Kaufs/Verkaufs dazurechnen. Diese sind wie folgt:

a. Wertgutachten: Die Bank macht vor der Gewährung der Hypothek ein WERTGUTACHTEN, damit Sie wirklich wissen, zu welchem Wert Sie kaufen und auf diesen Wert gewährt sie bis zu 70 % des Schätzwertes. Dieser Prozentsatz ist abhängig von der Bank, bei der Sie den Kredit beantragen, und kann variieren. Die Kosten dafür sind zwischen 300 und 500 Euros

b. I.T.P. Immobilien-Übertragungs-Steuer: Es sind 1% auf den Hypothekenbetrag.

c. Notarkosten: Sind festgesetzt. Liegen zwischen 0,5% und 1%.

d. Grundbucheintragung: In etwa wie die Notarkosten, zwischen 0,5% und 1%.

e. Abwicklung. Steuerbüro: Liegt zwischen 300.-€ und 400.-€

f. Hausratversicherung: Die Bank besteht darauf. Inmobiliaria Cala d´Or ist mit einigen Firmen in Kontakt. Fragen Sie uns.

g. Eröffnungskosten: Das sind die Honorare für die Gewährung und Abwicklung der Hypothek; sie werden bei Gewährung einmalig erhoben und bewegen sich zwischen 1 % und 1,5 %.

Zurück nach oben

ANRUF ANFORDERN

Geben Sie Ihre Telefonnummer an und wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen:


Nachricht gesendet

Fehlende Daten

© 2017 · Alle Rechte vorbehalten www.immocalador.com Finca D'Or S.L